Rainer A. Riepl - LICHTSTROM

Merken
Rainer A. Riepl - LICHTSTROM

© Rainer A. Riepl

Titel: LICHTSTROM

Material/Technik: Grafit auf Papier

Maße/Dauer: 63 x 46

Aus dem Zyklus: DURCHGÄNGE

Entstehungsjahr: 2020

Preis:
Ohne Rahmung: € 700,–
Mit Rahmung: € 740,– (Alu-Wechselrahmen)

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Titel: the trick is to keep breathing (Serie) (1)

Material/Technik: Mischtechnik auf Malkarton

Maße/Dauer: 18x24 cm

Die kleinformatigen Arbeiten thematisieren die gegenwärtige Situation, in der der gesamte Globus von Corona- und anderen Stürmen gebeutelt wird und sich so vieles in Veränderung befindet. Die Welt scheint aus den Fugen geraten, wie von Shakespeare einst formuliert. Auch diese Arbeiten sind mit dem beruhigend gemeinten Appell „There is no threat“ versehen. „The trick is to keep breathing“ (Songzitat von Garbage) erinnert (so wie die vom Wind gebeugte Palme) daran, dass auch heftigste Stürme überstanden werden können.

Silvia Sun - the trick is to keep breathing (Serie) (1)

Titel: Welcome to My Channel

Material/Technik: Video

Maße/Dauer: 6' 26''

Sofia Braga’s work consists of the appropriation of video vlogs downloaded from some of the most widespread online platforms, in which young people confess intimate and confidential aspects of their existence online, including their experiences linked with mental disorders. Within this virtual context, mental health is just another tool to be employed within the dynamics of self-narrative on social media. It is thus very difficult to trace the boundaries between reality and fiction, since personal narrative gets confused with self promotion and with the promotion of potential sponsors. Video – Download: https://drive.google.com/file/d/1lo19SZMoq9VUZr7sZJ87Fu0mzhkktk5r/view?usp=sharing

Sofia Braga - Welcome to My Channel

Titel: No title (no.20-A01)

Material/Technik: Keramik

Maße/Dauer: Size/ L31 W20 H25cm

Ich beschäftige mich in meiner künstlerischen Arbeit seit langem mit Flüssigkeit, Viskosität, Oberflächenspannung und im Besonderen mit der Tropfenform, die die Basis meiner keramischen Objekte bildet. Das Material Ton lässt es zu, Bewegungsmomente einer scheinbar zähen Flüssigkeit einzufrieren. Die Oberflächenspannung bleibt in den “tropfenden Gebilden” spürbar, die zudem ein Eigenleben zu führen seheinen. Im Spannungsfeld der vielfältigen Bewegungsoptionen fließender, tropfender Massen und unterschiedlichen Oberflächenmustern entsehen zahlreiche Variationen biomorpher Skulpturen. Eine variantenreiche Forschungsarbeit am Tropfen…

Chiho AONO - No title (no.20-A01)

Titel: O. T.

Material/Technik: Feder/ Aquarellfarbe

Maße/Dauer: 40 x 40 cm

colorierte Federzeichnung, gerahmt

Maria Treml - O. T.

Titel: Abendessen mit Nachbarinnen (aus der Serie "Die vier Wände")

Material/Technik: Acryl auf Leinwand (Malerei)

Maße/Dauer: 100x100 cm

„Er entschloss sich dazu, einmal im Jahr seine Hausmitbewoherinnen zum Abendessen einzuladen. Trotz anfänglicher Schweigsamkeit empfand er den Abend als sehr gelungen.“ Diese Serie bestehend aus zwei Bildern thematisiert das Leben eines einsamen Menschen zuhause in seinen vier Wänden. Die Bilder zeigen ihn in zwei Situationen, in denen er sich in einer für ihn sicheren Umgebung und Situation befindet. Wie viele vereinsamte Menschen koexistieren im selben Gebäude, in dem ich mich befinde? Die Stadt ist zwar ein Raum der Begegnung, aber auch ein Raum der Abgrenzung. Das wird gerade im Bezug auf den Wohnraum sehr deutlich.

Sarah Braid - Abendessen mit Nachbarinnen (aus der Serie "Die vier Wände")

Titel: "Bei Alfred Kubin, Zwickledt"

Material/Technik: Farbradierung

Maße/Dauer: 40x40 cm

Wie Einr.5

Maria Gruber - "Bei Alfred Kubin, Zwickledt"