Christopher Noelle - 006 - OPART 404

Merken
Christopher Noelle - 006 - OPART 404

© Christopher Noelle

Titel: 006 - OPART 404

Material/Technik: Fineliner und Gel-Stift auf Papier

Maße/Dauer: 52,5 x 72,5 cm

Print 006 der Serie Opart 404 besteht aus einer Grafik die aus zwei sich überlagernden Plotvorgängen erstellt wurde.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Titel: Rabbits (James-Marlon)

Material/Technik: Fotografie, Archival Pigment Print, gerahmt

Maße/Dauer: 40 x 40 cm

Leute, die ins Studio gekommen sind. Der Titel bezieht sich auf Ursula K. Guins “Carrier Bag Theory of Fiction”.

Philippe Gerlach - Rabbits (James-Marlon)

Titel: "3 x 7"

Material/Technik: Linoldruck auf Sperrholz

Maße/Dauer: 40,5 x 63 cm

21 Module zusammengefügt zu einem Ganzen

Inge Muhr - "3 x 7"

Titel: TAKE 8

Material/Technik: Keramik, Brennplatte

Maße/Dauer: 30 x 40 x 18cm

TAKE 8 aus einer Serie von Objekten, Keramik, Brennplatten 2020 Formbare Keramikrollen aus weichem Ton wuchern durch die Löcher der Brennplatten, suchen und stoßen auf Untergrund. Die sich schlingenden Tonrollen verwandeln sich durch das Brennen, sie werden hart. Sie können nun das eigene Gewicht und auch dasjenige der Brennplatten tragen. Filigran und zerbrechlich, skelettartig und stabil zugleich, erinnern die Objekte die frühere Beweglichkeit und das zukünftige Unterwegssein.

Charlotte Wiesmann - TAKE 8

Titel: Verwehte Spur

Material/Technik: Grafik

Maße/Dauer: 16 x 16 cm

“Verwehte Spur” Handgeschriebenes auf handgeschöpftem Papier Jänner 2020 Sonja Meller Ausgangspunkt der Arbeit ist das dichterische Werk von Egon Hofmann. Textfragmente werden handgeschrieben so angeordnet, dass es zu Verdichtungen kommt.

Sonja Meller - Verwehte Spur

Titel: "Falling lemons 2"

Material/Technik: Siebdruck auf Leinwand

Maße/Dauer: 150 cm x 100 cm

In einem Klosterinnenhof in Lissabon, beeindruckt von morbiden, südlichen Charme, fotografierte ich einen verwahrlosten Zitronenbaum. 2019 entstand “Falling lemons 1” – ein Siebdruck mit maximalen Kontrast von Farbe und Form, der Siebdruck von 2020 “Falling lemons 2” trägt noch das leuchtende Gelb in sich, er ist jedoch blass und fragil geworden.

Angelika Offenhauser - "Falling lemons 2"

Titel: Aus dem Zyklus "Licht-Dazwischen"

Material/Technik: Öl und Pigment auf Leinwand

Maße/Dauer: 95/95

Vegetabile und landschaftliche Strukturen als Assoziationsauslöser: Himmel, Bäume, Räume, Licht

Doris Miedl-Pisecky - Aus dem Zyklus "Licht-Dazwischen"