Alexander Fasekasch - Head light

Merken
Alexander Fasekasch - Head light

© Alexander Fasekasch

Titel: Head light

Material/Technik: Öl auf Leinwand, 2020

Maße/Dauer: 38 x 30 cm

Schnappschuss aus dem Atelier – leider noch keine Reprografie vorhanden.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Titel: Die Kehrseite

Material/Technik: Fine Art Print

Maße/Dauer: 60x84cm

Otto Hainzl - Die Kehrseite

Titel: Im Klostergarten I

Material/Technik: Öl auf Leinwand

Maße/Dauer: 20 x 20 cm

20 x 20 – Erinnerung an eine Zukunft Mit der kleinformatigen Werkserie “20 x 20 – Erinnerung an eine Zukunft” beziehe ich mich auf die Begriffe “Reduktion und Rückzug”. Projekte, Ausstellungen und Forschungsreisen sind abgesagt. Was bleibt, ist die Reduktion auf und der Rückzug in individuelle Erinnerungsräume, die jenseits der Vergangenheit immer Möglichkeiten und Chancen des Zukünftigen in sich bergen. “Isabella S. Minichmairs Erinnerungsarbeit legt tiefere Schichten der Raum- und Zeitgefüge frei. Es ist das letzte Licht des alten Tages – das erste des neuen Morgens – im Gehenden kündigt sich das Kommende an“.

Isabella S. Minichmair - Im Klostergarten I

Titel: Zeitfragment Linz 2020

Material/Technik: Fotografie, Pigmentdruck/Papier

Maße/Dauer: 40 x 50 cm

Linz, Lindengasse ProKaufhaus www.renatebillensteiner.at

Renate Billensteiner - Zeitfragment Linz 2020

Titel: The world is shut down

Material/Technik: Ölfarbe auf Papier

Maße/Dauer: 30 x 42 cm.

März, April und Mai 2020

Elitsa And The Fir Tree - The world is shut down

Titel: Rabbits (James-Marlon)

Material/Technik: Fotografie, Archival Pigment Print, gerahmt

Maße/Dauer: 40 x 40 cm

Leute, die ins Studio gekommen sind. Der Titel bezieht sich auf Ursula K. Guins “Carrier Bag Theory of Fiction”.

Philippe Gerlach - Rabbits (James-Marlon)

Titel: Blüte

Material/Technik: Birnenholz / Öl

Maße/Dauer: 75 x 40 x 30 cm

Das Werden und Vergehen, Beziehung und Isolation und viele weitere essenzielle Aspekte des Lebens stellt Walter Kainz symbolhaft in Formen der Natur und vor allen von Blüten dar – sowohl in gemalten und gezeichneten Bildern als auch in Skulpturen. Und auch diese beiden Ausdrucksformen gehen einen Dialog ein. www.kilianowitsch-art-kainz.com

Walter Kainz - Blüte