Vom Urkorn zum Burger - Lebensmittel im Lauf der Geschichte - Von der Ur- und Frühgeschichte bis heute

Merken

Ziel dieses gemeinsamen Projektes war die Vermittlung der Ur- und Frühgeschichte durch Erleben und Ausprobieren. Ein spezieller Fokus lag dabei auf dem Themenfeld „Ernährung und Produktion von Lebensmittel“, das im Vergleich von früher und heute als auch verschiedener Kulturen betrachtet wurde.

Die Schülerinnen und Schüler konnten anhand von zahlreichen Materialien und Werkzeugen viel über die Lebensbedingungen der Jungsteinzeit erfahren. Zugangsweisen der Archäologie wurden erläutert und vor allem dem spannenden Feld der experimentellen Archäologie nachgespürt. Wie wurde mit einer Spinnwirtel und Schafwolle ein Faden gesponnen? Wie funktioniert ein Steinzeitbohrer? Wie wird mittels Mahlsteine Getreide gemahlen und womit wurde Feuer gemacht? Alten Kulturtechniken wurde nachgegangen, ein Freundschaftsband angefertigt und Tonobjekte wie etwa Schmuckstücke für einen Feldbrand gestaltet.

Der Stellenwert des Kochens für die Entwicklung des Menschen stand im Vordergrund. Wie kam es zu Ackerbau und Viehzucht? Was hat sich dadurch für die Menschen verändert? Wie sieht die Lebensmittelproduktion heute aus und was könnten wir dabei besser machen? Und wie ernähren wir uns ausgewogen unter Berücksichtigung der Umwelt? Die Schülerinnen und Schüler erstellten Recherchen für Rezepte gesunder Speisen und beim gemeinsamen Kochen von Müsli und Eintopf kamen Feuersteinklingen beim Äpfel schneiden und Karotten schälen mit Begeisterung zum Einsatz.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Auch Interessant

Ein Kooperationsprojekt von OÖ Landes-Kultur GmbH und NMS Pasching.

Gefördert von “culture connected”, einer Initiative des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Vielfalt und Gemeinschaft - Das alles ist Kultur

Eine Kooperationsprojekt der OÖ Landes-Kultur GmbH mit der Volksschule 33 Dorfhalle-Linz und dem Projektpartner „Natur auf Tour”.

Gefördert von “culture connected”, einer Initiative des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Wie kommt das Ei in den Supermarkt? Geschichten aus dem Leben eines Huhns