Monika Breitenfellner - Blick dahinter

Merken
Monika Breitenfellner - Blick dahinter

© Monika Breitenfellner

Titel: Blick dahinter

Material/Technik: Acryl

Maße/Dauer: 80x100

Vor dem Abriss

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Titel: Quadrat/Ring

Material/Technik: Öl, Acryl auf Baumwolle, Holz

Maße/Dauer: 40 × 40 × 8 cm

Aus der Werkserie: Ringobjekte

Viktoria Körösi - Quadrat/Ring

Titel: Strahlen II

Material/Technik: Öl/Leinwand

Maße/Dauer: 40x50cm

Anna Rafetseder - Strahlen II

Titel: Serie "zweierlei" - O.T.Nr. 007

Material/Technik: Paperclay gebrannt, Föhrennadeln getrocknet, auf Sockel

Maße/Dauer: 07 cm * 10 cm * 25 cm

Objekt Paperclay gebrannt, stehende ausgebrochene Form gefüllt mit getrockneten Föhrennadeln

Lea Anders - Serie "zweierlei" - O.T.Nr. 007

Titel: Fairytales 3/2020

Material/Technik: Radierung (Aquatinta/Strichätzung/Kaltnadel

Maße/Dauer: 20/20cm

Aus der Serie “Fairytales” Start des Projekts “Fairytales” ist im Jahr 2018 und thematisiert Fabelwesen oder Annäherungen an Tiere oder menschliche Figuren welche manchmal ineinander übergehen oder in phantastische Gruppierungen zusammenkommen mit dem Anspruch dass nichts so ist wie es auf den ersten oder zweiten Blick scheinen mag und jedes Bild nicht nur eine sondern viele Geschichten erzählt, wenn der Betrachter sich darauf einlassen will. Die Arbeiten zum Projektthema erfolgen in unterschiedlichen Techniken wie Acryl, Kohle, Pastellkreide, Aquarell, Radierung oder Zeichnung

Helga Ortner - Fairytales 3/2020

Titel: Statt dem Gipfelkreuz

Material/Technik: Mischtechnik auf Papier

Maße/Dauer: 14 x 25 cm

Collage

Riki Jausz - Statt dem Gipfelkreuz

Titel: Pumuckl & Pinocchio, 2020

Material/Technik: Kugelschreiber auf Papier

Maße/Dauer: A4

Pumuckl und Pinocchio im Corona-Dialog! Preis: € 120,-

Christian Öhlinger - Pumuckl & Pinocchio, 2020