Elitsa And The Fir Tree - They do not give a shit about people like you and they really do not give a shit about people like me

Merken
Elitsa And The Fir Tree - They do not give a shit about people like you and they really do not give a shit about people like me

© Elitsa And The Fir Tree

Titel: They do not give a shit about people like you and they really do not give a shit about people like me

Material/Technik: Ölfarbe auf Papier

Maße/Dauer: 30 x 42 cm.

März, April und Mai 2020

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Titel: Piepschmatz

Material/Technik: Acryl auf Leinwand

Maße/Dauer: 50 x 50 cm

Sigi Resl - Piepschmatz

Titel: Solo.Angerlehner 15

Material/Technik: Fotografie

Maße/Dauer: 75x50 cm

Katharina Acht fotografiert leere Ausstellungsräume – im Jänner 2020 die des Museums Angerlehner. In der Serie „Solo.“ wird der architektonische Raum genutzt und fungiert als wirkungsvolles Objekt. Der einzelne Mensch im Bild dient als Maßstab und gibt der Architektur ihre Wirkung. Die Umgebung wird das Hauptmotiv und die Person ergänzt dieses.

Katharina Acht - Solo.Angerlehner 15

Titel: Tiefes Blau

Material/Technik: Tusche/Papier

Maße/Dauer: 65 x 50 cm

Darüber streichen mit den Fingern, den Händen, die Rauheit der Linien auf dem Papier fühlen.

Anna Maria Brandstätter - Tiefes Blau

Titel: Statt dem Gipfelkreuz

Material/Technik: Mischtechnik auf Papier

Maße/Dauer: 14 x 25 cm

Collage

Riki Jausz - Statt dem Gipfelkreuz

Titel: Malediven 2020 IV

Material/Technik: Aquarell

Maße/Dauer: 15x20cm

Blick auf den Horizont vom Boot aus.

Judith Maria Goetzloff - Malediven 2020 IV

Titel: BAUIMMEL 02Φ

Material/Technik: Digitale Fotografie mit Tonspur

Maße/Dauer: 80x80 cm, Endlosschleife

Zwischen der hektischen Getriebenheit des modernen Lebens und dem extremen Stillstand durch den Shutdown zeigt sich die Verletzlichkeit der Systeme. Das Ausmaß an entsprechender Angst wird täglich neu festgelegt. Die Ferne eines Klangraumes verspricht Beruhigung.

Anhänge:
Ursula Hentschläger - BAUHIMMEL 02ψ