Ekaterina Fischnaller - Tendenzen

Merken
Ekaterina Fischnaller - Tendenzen

© Ekaterina Fischnaller

Titel: Tendenzen

Material/Technik: Tusche, Öl/Leinwand

Maße/Dauer: 105 x 105, 2016-2020

Dieses 2016 gemaltes Bild habe ich mit Öl Farben teilweise übermalt, hier stehen Öl Formationen als Gegensatz zu früher entstandenen transparenten Tropfen. Wie schaut die Welt nach der Pandemie aus?
www.ekaterinafischnaller.at

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Titel: Selbstportrait 2020

Material/Technik: Ölpastellkreide auf Papier

Maße/Dauer: 29,7 x 42 cm

Noch nie habe ich so oft gefrühstückt wie im Jahr 2020. Mein Eierkonsum ist enorm gestiegen. Ohne Avocados und Pilze kann ich nicht mehr leben. Das Porridge versüßt mit den Tag. Im Lockdown habe ich gelernt, wie man Selfies macht. Ich zwinge mich selbst, die Farbe Olivgrün zu verwenden, da sie mein Favorit ist, ich aber nie damit arbeite. Ich wache auf und denke an das Spiegelei, das ich mir gleich zubereiten werde.

Jennifer Eder - Selbstportrait 2020

Titel: Röck - Astwerk 2

Material/Technik: Monotypie auf Druckpapier

Maße/Dauer: 30 x 24 cm

Monotypie – Federzeichnung

Titel: O. T.

Material/Technik: Feder/ Aquarellfarbe

Maße/Dauer: 40 x 40 cm

colorierte Federzeichnung, gerahmt

Maria Treml - O. T.

Titel: Lands_cut 2

Material/Technik: Grafit/Papier

Maße/Dauer: 105 x 147 cm

Lands-cut Es ist die Idee der Landschaft die mich interessiert und im speziellen ihre Brüche, die heute jede Landschaft, auch in ihrer anscheinenden Unversehrtheit, in sich trägt.

Gerhard Brandl - Lands_cut 2

Titel: The world is shut down

Material/Technik: Ölfarbe auf Papier

Maße/Dauer: 30 x 42 cm.

März, April und Mai 2020

Elitsa And The Fir Tree - The world is shut down

Titel: Die Goldene Schöpfung - Mutter Erde

Material/Technik: Lasurmischtechnik mit Öl, Harzen, Erde, Sand, Kristallen, Gold

Maße/Dauer: 60x60

Die Goldene Schöpfung Mutter Erde, wie gehen wir mit unserem Planeten um, alles wurde hier eingearbeitet, Erde, Sand, Baumstruktur, Salze, Öl, Harze….. aufgebaut…wieder zerstört….wieder aufgebaut…..vielschichtig und transparent stark und zerbrechlich …. immer wieder aufbauen, so wie die Mutter Erde

Manuela Eibensteiner - Die Goldene Schöpfung - Mutter Erde