Claudia Czimek - signs - die Sprache der Übung

Merken
Claudia Czimek - signs - die Sprache der Übung

© Claudia Czimek

Titel: signs - die Sprache der Übung

Material/Technik: geschmiedetes Eisen

Maße/Dauer: 24 x 30

signs – die Sprache der Übung
Die Auseinandersetzung mit Eisen birgt auch eine persönliche Annäherung an handwerkliche Techniken. Im Gegensatz zur maschinellen Herstellung beinhaltet diese auch die Zeit der Übung und Wiederholung. Repetitive Versuche der Beherrschung des Materials und der Form werden zu neuen Zeichen aus der Tiefe der menschlichen Kultur zelebriert und in Anspielung auf archäologische Fundstücke präsentiert. Die Ästhetik des Handwerks und die künstlerische Betrachtung der Übung lassen eine dreidimensionale Sprache entstehen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Titel: "Bei Alfred Kubin, Zwickledt"

Material/Technik: Farbradierung

Maße/Dauer: 40x40 cm

Wie Einr.5

Maria Gruber - "Bei Alfred Kubin, Zwickledt"

Titel: Eine (03)

Material/Technik: Fotografie, kaschiert hinter Acryl

Maße/Dauer: d= 30cm

Eine und Einer. Wir sind maskiert, Kleidung und Haltung rücken in den Vordergrund. Das Gesicht als Identifikationsmerkmal fehlt, der Fokus fällt auf die Kleidung als Repräsentationsmittel für Werte, Status, Rolle und Gender gelenkt. Die aktuellen Serien arbeiten mit digitaler, automatisierter Retusche. Die wesentlichen Identifikationsmerkmale Gesicht, Haut und Haar werden ausgewählt, aber dem Programm ist die „Entscheidung“ über das Wie überlassen. Vorher- und Hintergrund vers Die Portraits der Einen und des Einen wirken durch die Verschmelzungen von Pose, Kleidung und Hintergrund surreal und verstörend.

Gerlinde Miesenböck - Eine (03)

Titel: o.T.

Material/Technik: Permanentmarker auf Papier

Maße/Dauer: 70 x 100 cm

Ein Bildort. Das Bild entsteht als spontane Erfindung von landschaftlichen Räumen und Orten, in der sich aus der Zeichenhandlung in den Strukturen Gesehenes, Erinnertes, Empfundenes und Traum verdichtet.

Robert Mihlan - o.T.

Titel: Mirror2

Material/Technik: Kugelschreiber, Acryl und Tusche auf Papier

Maße/Dauer: 29cm x 40cm

Preis: 400€

Lukas Halder - Mirror2

Titel: Die Kehrseite

Material/Technik: Fine Art Print

Maße/Dauer: 60x84cm

Otto Hainzl - Die Kehrseite

Titel: Solo.Linz.Corona 5

Material/Technik: Fotografie

Maße/Dauer: 75x50 cm

Solo.Linz.Corona entstand während des “Lockdowns” im März und April 2020. In Katharina Achts Serie „Solo.“ wird der architektonische Raum genutzt und fungiert als wirkungsvolles Objekt. Der einzelne Mensch im Bild dient als Maßstab und gibt der Architektur ihre Wirkung. Die Umgebung wird das Hauptmotiv und die Person ergänzt dieses.

Katharina Acht - Solo.Linz.Corona 5