Antonia Riederer - ANOTHER DAY II

Merken
Antonia Riederer - ANOTHER DAY II

© Antonia Riederer

Titel: ANOTHER DAY II

Material/Technik: Acryl auf Leinwand

Maße/Dauer: 100 x 100 cm

Bild der Serie ANOTHER DAY, eine Portraitserie in Krisenzeiten

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Titel: Sternengartenparadies 1

Material/Technik: Fotografie

Maße/Dauer: 30 x 45cm

STERNENGARTENPARADIES Fotoserie 1-6, 2020 In einer eigentümlichen Verknüpfung von wissenschaftlich-spekulativen Theorien und literarischer Imagination spricht aus den unendlichen Weiten des Alls ein Wesen namens Lumen zu einem irdischen Gesprächspartner und bringt Licht in das Dunkel des Weltraums. Nach dem Tod, so erfahren wir, trennt sich die Seele vom Körper, um dann in Gestalt eines mit phänomenaler Sehkraft ausgestatteten Lichtwesens fortzuexistieren. Dieses reine Blickwesen kann sich ungehindert und einzig mit Hilfe seines Willens durch die unendlichen Weiten bewegen und dabei auch einen Blick zurück auf die Erde riskieren.

Sabine Jelinek - Sternengartenparadies 1

Titel: Corona Collage 12 (KRISE)

Material/Technik: digitale Collage aus Überschriften, Ausbelichtung auf semi-mattes Fotopapier, Ed. 10+I (75€ inkl. Postzustellung)

Maße/Dauer: 29,7 x 21 cm

Seit mittlerweile Jahrzehnten schneidet Veronika Schubert aus gedruckten Zeitungen fein säuberlich Überschriften aus. Sie reißt diese damit aus deren Kontext, betrachtet sie als alleinstehende Aussagen. Abertausende Überschriften hat Veronika Schubert bereits gesammelt. Aus diesem Fundus schöpft sie dann: Sie legt sich die Überschriften wie Puzzlesteine zurecht – und kombiniert sie. Die Blätter sind mitunter Poeme, Gedichte gar und immerzu gesellschaftskritische, mit Witz garnierte Kommentare zur Gegenwart – auch wenn die Überschriften zum Teil schon viele Jahre alt sind. (Thomas Trenkler, Kurier) weitere Collagen: www.veronika-schubert.at

Veronika Schubert - Corona Collage 12 (KRISE)

Titel: Fam. Corona / Bleiben Sie zuhause!

Material/Technik: Stop-Motion-Animation mit Knetmasse

Maße/Dauer: Länge: 00:36 min

Kurzbeschreibung: Animationsfilm-Projekt, das die aktuelle Corona-Krise in kurzer, humorvoller Art und Weise präsentiert. Die einzelnen Sequenzen persiflieren das österreichische Familienleben mit allen Sorgen und Ängsten. Hauptschauplatz ist eine kleine Wohnung und die einzelnen Personen und Requisiten werden aus Knetmasse hergestellt und auf einer weißen Hohlkehle aufgenommen. Video-Download: https://drive.google.com/open?id=1ixvOgV_S6mHV5_Sx2ZICnnWbJksxcSE4 Webseite: http://www.ernstspiessberger.com

Ernst Spiessberger - Fam. Corona / Bleiben Sie zuhause!

Titel: Urli

Material/Technik: Öl, Permanent Marker auf Leinwand

Maße/Dauer: 150 x 115 cm/ 2020

Gemalt für die von Dr. Hannes Etzlstorfer kuratierte Ausstellung „BEI GENIESSERN ZU GAST – von der Antike bis Heute“ im Schloss Halbturn, welche für unbestimmte Zeit verschoben wurde. Die beiden Töchter Marie Therese (7 Jahre) und Constanze (5 Jahre) werden bei ausgewählten Arbeiten unmittelbar in die künstlerische Arbeit einbezogen. Sie dürfen auf den zum Teil bereits entstandenen Motiven, wie in diesem Fall, ohne jeglicher Anleitung zeichnen – es entwickelt sich ein Zusammenspiel – es folgt eine Jam Session. Ein Versuch des Rückversetzens in diese bunte Welt des Kindseins blitzt auf, im ständigen Duell und Spannungsfeld mit dem Heute.

Klaus Ludwig Kerstinger - Urli

Titel: LICHTSTROM

Material/Technik: Grafit auf Papier

Maße/Dauer: 63 x 46

Aus dem Zyklus: DURCHGÄNGE Entstehungsjahr: 2020 Preis: Ohne Rahmung: € 700,– Mit Rahmung: € 740,– (Alu-Wechselrahmen)

Rainer A. Riepl - LICHTSTROM

Titel: Lands_cut 2

Material/Technik: Grafit/Papier

Maße/Dauer: 105 x 147 cm

Lands-cut Es ist die Idee der Landschaft die mich interessiert und im speziellen ihre Brüche, die heute jede Landschaft, auch in ihrer anscheinenden Unversehrtheit, in sich trägt.

Gerhard Brandl - Lands_cut 2